10.12.2016

Kinderweihnachtsfeier des SVD: Sebastian Hanselmann neuer Vereinsmeister

Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann (SPD) trat nicht verkleidet als Nikolaus auf, aber die Kernbotschaft in seinem Grußwort der traditionellen Kinderweihnachtsfeier des SV Dachau hatte durchaus etwas von einem Weihnachtsgeschenk und ließ auch ein paar elterliche Augen leuchten: Die ersten Vorarbeiten für den Hallenbadneubau werden 2017 beginnen, und zwar spätestens im Februar 2017. Dann beginnen die Baumfällarbeiten, später werden die Bahnen der Stockschützen verlegt. „Dann ist das Gelände frei. Wenn alles gut läuft, können im Herbst 2017 die Aushubarbeiten beginnen!“ Noch im alten Bad schwamm Sebastian Hanselmann (Jahrgang 2003) bei den Vereinsmeisterschaften allen voran: Als Höhepunkt der Weihnachtsfeier wurde er – noch bevor der Nikolaus kam – als neuer Vereinsmeister geehrt.

10.12.2016

SVD-Jugend: Sebastian Hanselmann mit Vereinsrekord zum Jahresausklang

Mit kleinen, aber schlagkräftigen Teams und schönen Erfolgen nahmen die Jugend-Schwimmer des SV Dachau zum Jahresausklang an mehreren Wettkämpfen teil. Youngster Berk-Gabriel Gündogdu (Jahrgang 2009) kehrte mit zwei Silbermedaillen vom 6. Internationalen Head Talente-Cup aus München zurück. Raffaele Schmidt Soletti (2001) holte beim 25. Internationalen Nikolausschwimmen des VfL Kaufering gleich vier Medaillen: einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Und Sebastian Hanselmann (2003) lieferte beim Ratisbona-Cup in Regensburg Top-Leistungen ab, die ihn zu einer Silber- und einer Bronze-Medaille und zu einem neuen Vereinsrekord über 1500 Meter Freistil führten.

03.12.2016

SVD-Masters-Erfolge: Susanne Schober zweifache Oberbayerische Meisterin

Hannover/München/Dachau – Die Jugend sagt „Boah, ey!, aber bezogen auf die 7. Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters müsste es „Böer, ey!“ heißen: Der für den Schwimmverein Dachau startende Uwe Böer (Jahrgang 1969) kehrte von den Titelkämpfen in Hannover  als frischgebackener Deutscher Meister und mit einer weiteren Silbermedaille zurück. Seine Altersklassenkollegin Susanne Schober (Jahrgang 1971, AK 45) holte sich bei den Oberbayerischen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters in München zwei Meistertitel und eine Silbermedaille.

20.11.2016

44 Dachauer Schwimmer beim Herbstdurchgang des OMP in München

Dachau/München - Mit sechs Mannschaften ging der SV Dachau beim Herbstdurchgang des Oberbayerischen Mannschaftspokals (OMP) im Sachwimmen an den Start und stellte damit das größte Team-Kontingent unter allen 18 teilnehmenden Vereinen. Nachdrücklicher Beleg für die engagierte Nachwuchsarbeit, die im SVD geleistet wird - denn vier der Teams waren Jugend-Mannschaften. Wohin eifriges Training die Youngster einst führen können, machten ihnen die Erwachsenen vor: Die Männer-Mannschaft gewann den Pokal der Drittplatzierten. Die Damen-Riege erreichte den vierten Platz.